METEO - SHOP

Der Internet Shop vom Profi für alles rund ums Wetter [ weiter ]

Niederschlags-Radar

Das Radarbild wird alle 10 Minuten aktualisiert. (NZZ Online) [ weiter ]

Windkarte Schweiz

Windprognosen [ weiter ]

Schweizer Webcams

Wie sieht es momentan in der Schweiz aus? Machen Sie sich ein Bild! [ weiter ]

METEOFON

METEOFON - 0900 57 61 52 Ruf Dein Wetter heute an! (3.13/Min ab Festnetz) [ weiter ]

ETH Radar (ZH/LU und Innerschweiz

Genaues und immer aktuelles lokales Radarbild (ETH Zürich) [ weiter ]

Aussichten für Dienstag, 18. Dezember 2018

-3°
-2°
-1°
-3°
Sonnenaufgang08:11
Sonnenaufgang16:42

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden:

Am Dienstag ist das Wetter fast überall sehr sonnig. In der Höhe ziehen nur vereinzelt ein paar dünne Schleierwolken über den Himmel. Die Luft erwärmt sich markant: Die Nullgradgrenze erreicht am Nachmittag vorübergehend eine Höhe von 2400 Metern. Im Mittelland breitet sich allerdings zwischen Genfer- und Bodensee am Morgen Nebel aus. Dieser liegt unterhalb von 700 Metern und bleibt wahrscheinlich bis zum Nachmittag hartnäckig, insbesondere am Jurasüdfuss. So erreicht die Temperatur dort höchstens 2 Grad. In den Alpentälern gibt es an der Sonne 4 bis 7 Grad. Zudem kommt gegen Abend leichter Südföhn auf.

Westschweiz und Wallis:

Am Dienstag ist das Wetter fast überall sehr sonnig. In der Höhe ziehen nur ein paar dünne Schleierwolken über den Himmel. Sie werden erst am Abend etwas dichter. Die Luft erwärmt sich dazu markant: Die Nullgradgrenze erreicht am Nachmittag vorübergehend eine Höhe von 2400 Metern. Im Flachland breitet sich allerdings am Morgen Nebel aus. Dieser liegt unterhalb von 700 Metern und bleibt am Jurasüdfuss wahrscheinlich bis zum Nachmittag hartnäckig. In den Nebelgebieten erreicht die Temperatur höchstens 2 Grad. In Sion gibt es an der Sonne 4 bis 5 Grad. Zudem kommt gegen Abend leichter Südföhn auf.

Südschweiz und Engadin:

Der Dienstag bringt sehr sonniges Wetter. Nur im Südtessin zieht etwas Dunst von der Poebene her auf. Sonst ist der Himmel oft wolkenlos. Nach einem eisigen Morgen erreicht die Temperatur 7 Grad im Tessin, 0 Grad im Engadin. Am Abend überziehen zunehmend Schleierwolken den Himmel.

Links