METEO - SHOP

Der Internet Shop vom Profi für alles rund ums Wetter [ weiter ]

Niederschlags-Radar

Das Radarbild wird alle 10 Minuten aktualisiert. (NZZ Online) [ weiter ]

Windkarte Schweiz

Windprognosen [ weiter ]

Schweizer Webcams

Wie sieht es momentan in der Schweiz aus? Machen Sie sich ein Bild! [ weiter ]

METEOFON

METEOFON - 0900 57 61 52 Ruf Dein Wetter heute an! (3.13/Min ab Festnetz) [ weiter ]

ETH Radar (ZH/LU und Innerschweiz

Genaues und immer aktuelles lokales Radarbild (ETH Zürich) [ weiter ]

Aussichten für Freitag, 25. September 2020

15°
11°
14°
11°
14°
11°
16°
13°
13°
11°
Sonnenaufgang07:20
Sonnenaufgang19:23

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden:

Kühle Luft vom Nordatlantik bringt windiges und wechselhaftes Wetter. Regenschauer und längere trockene Intervalle wechseln ab. Der Himmel ist meist stark bewölkt. Die Nullgradgrenze sinkt rasch gegen 1500 Meter, so auch die Schneefallgrenze. Das turbulente Wetter zieht sich in die Nacht zum Samstag hin. Im Mittelland liegen die Höchsttemperaturen bei rund 13 Grad.

Westschweiz und Wallis:

Kühle Luft vom Nordatlantik bringt windiges und wechselhaftes Wetter. Regenschauer und längere trockene Intervalle wechseln ab. Am Alpennordhang ist es häufiger nass als am Jurasüdfuss oder den Visper Südtälern. Der Himmel ist meist stark bewölkt. Die Nullgradgrenze sinkt rasch gegen 1500 Meter, so auch die Schneefallgrenze. Das turbulente Wetter zieht sich in die Nacht zum Samstag hin. Im Mittelland liegen die Höchsttemperaturen bei rund 13 Grad.

Südschweiz und Engadin:

Kräftige Schauer, zum Teil verbunden mit Gewittern bestimmen den Wetterverlauf im Tessin und in Südbünden.

Links