METEO - SHOP

Der Internet Shop vom Profi für alles rund ums Wetter [ weiter ]

Niederschlags-Radar

Das Radarbild wird alle 10 Minuten aktualisiert. (NZZ Online) [ weiter ]

Windkarte Schweiz

Windprognosen [ weiter ]

Schweizer Webcams

Wie sieht es momentan in der Schweiz aus? Machen Sie sich ein Bild! [ weiter ]

METEOFON

METEOFON - 0900 57 61 52 Ruf Dein Wetter heute an! (3.13/Min ab Festnetz) [ weiter ]

ETH Radar (ZH/LU und Innerschweiz

Genaues und immer aktuelles lokales Radarbild (ETH Zürich) [ weiter ]

Aussichten für Donnerstag, 24. Januar 2019

-2°
-5°
-1°
-5°
-2°
-6°
-1°
-1°
-5°
Sonnenaufgang08:03
Sonnenaufgang17:21

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden:

Über der Alpennordseite liegt am Donnerstag zum Teil dichtere Bewölkung. Stellenweise kann ein wenig Schnee fallen, an den meisten Orten bleibt es aber trocken. Inneralpin und oberhalb von etwa 2000 Metern scheint zeitweise die Sonne. Die tiefe Bewölkung lockert voraussichtlich kaum auf. Es weht eine schwache Bise. Die Temperatur liegt im Norden ganztags unter 0 Grad.

Westschweiz und Wallis:

Am Donnerstag liegt über der Alpennordseite und im Rhonetal ausgedehnte, tiefe Bewölkung. Das Wetter ist trocken. Oberhalb von 2000 Metern ist es meist sonnig, besonders im Wallis. Nördlich des Alpenkamms können vor allem am Nachmittag nochmals vermehrt Wolken aufziehen. Zeitweise kann die tiefe Bewölkung etwas auflockern, vor allem im Genferseegebiet sind sonnige Abschnitte möglich. Es weht eine schwache Bise. Die Temperatur liegt verbreitet ganztags unter 0 Grad.

Südschweiz und Engadin:

Im Süden scheint mit Nordwind oft die Sonne. Richtung Norden und im Engadin ist die Bewölkung zeitweise dichter. Der Nordwind wird gegen Abend stärker.

Links