METEO - SHOP

Der Internet Shop vom Profi für alles rund ums Wetter [ weiter ]

Niederschlags-Radar

Das Radarbild wird alle 10 Minuten aktualisiert. (NZZ Online) [ weiter ]

Windkarte Schweiz

Windprognosen [ weiter ]

Schweizer Webcams

Wie sieht es momentan in der Schweiz aus? Machen Sie sich ein Bild! [ weiter ]

METEOFON

METEOFON - 0900 57 61 52 Ruf Dein Wetter heute an! (3.13/Min ab Festnetz) [ weiter ]

ETH Radar (ZH/LU und Innerschweiz

Genaues und immer aktuelles lokales Radarbild (ETH Zürich) [ weiter ]

Aussichten für Freitag, 14. August 2020

26°
18°
25°
17°
25°
16°
27°
19°
27°
15°
Sonnenaufgang06:27
Sonnenaufgang20:42

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden:

Der Donnerstag startet wechselnd bewölkt mit sonnigen Abschnitten aber auch schon einzelnen Schauern. Am Vormittag und Mittag scheint zwischendurch die Sonne und es ist meist trocken. Im Laufe des Nachmittags und Abends sind dann vermehrt Schauer oder auch Gewitter zu erwarten. Es ist etwas weniger heiss als an den Vortagen. Die Luft ist allerdings feucht und erreicht Höchstwerte zwischen 26 und 28 Grad.

Westschweiz und Wallis:

Der Donnerstag beginnt veränderlich mit sonnigen Abschnitten aber auch schon einzelnen Schauern, besonders im Wallis. Am Vormittag und Mittag scheint zwischenzeitlich die Sonne und es ist meist trocken. Im Laufe des Nachmittags und Abends sind dann vermehrt Schauer oder auch Gewitter zu erwarten. Es ist etwas weniger heiss als an den Vortagen mit rund 29 Grad. Es bleibt aber weiterhin drückend schwül.

Südschweiz und Engadin:

Im Süden startet der Donnerstag mit wechselnder Bewölkung und einigen Schauern. Tagsüber gibt es einen Wechsel zwischen sonnigen Phasen und Schauern oder Gewittern. Es ist etwas weniger heiss als an den Vortagen.

Links