Ozon Schweiz

Ozon Schweiz - aktuelle Karte der Belastung [ weiter ]

Feinstaub Schweiz

Feinstaub Schweiz - aktuelle Karte der Belastung [ weiter ]

Ozon und Forschung

Das Ozonloch ist dieses Jahr besonders tief

Weshalb das ein Problem ist, sehen Sie hier in der Übersicht.

ForscherInnen informieren darüber, dass das Ozonloch dieses Jahr besonders gross ist. (Symbolbild: Keystone)

Wie jedes Jahr gibt es auch dieses Jahr wieder ein Ozonloch über dem Südpol. Dieses hat in diesem Jahr schon die Grösse des Kontinents überschritten, wie der Copernicus-Atmosphärenüberwachungsdienst mitteilt. Besonders habe das Ozonloch in der vergangenen Woche zugelegt und ist nun bereits grösser als 75 Prozent aller Ozonlöcher zu diesem Jahreszeitpunkt seit 1979.

Der Dienst informiert zum offiziellen Tag für die Erhaltung der Ozonschicht über die Grösse des Lochs.

Was ist die Ozonschicht und weshalb ist sie wichtig?

Die Ozonschicht ist ein Bereich in der Erdatmosphäre, in dem eine erhöhte Konzentration des Spurengases Ozon O3 herrscht. In der Stratosphäre, also in 15 bis 50 Kilometern Höhe liegt die Ozonschicht. Dort entsteht es aus Luftsauerstoff, indem dessen O2-Moleküle durch den energiereichsten Anteil des Sonnenlichts zu Sauerstoff-Atomen gespalten werden. Die Ozonschicht ist dabei wichtig für uns Menschen sowie für die weiteren Lebenswesen, weil sie die Erde vor gefährlicher Sonneneinstrahlung schützt. [weiter]

Links