Wetterfroscher

Das Unterrichtsmodul für die Primarstufe. Online-Plattform für den angewandten
Wetterunterricht. [ weiter ]

Wetterlexikon

Schwalben fliegen bei Schlechtwetter nicht tiefer

Der Volksglaube scheint sich zu irren: Schwalben fliegen bei schlechtem Wetter nicht tiefer. Zu diesem Schluss kommt eine Studie, die in Österreich durchgeführt wurde. Die Forscher beobachteten 1300 Schwalbengruppen bei verschiedenen Wetterlagen.

Forscher fanden heraus, dass Schwalben bei Schlechtwetter höher fliegen.

In vielen Regionen Europas behaupten Volksweisheiten, dass tief fliegende Schwalben schlechtes Wetter anzeigen oder sogar vorhersagen. Nun haben Peter Biedermann von der Universität Bern und Martin Kärcher von der englischen Universität Sheffield untersucht, ob das tatsächlich zu trifft. Sie analysierten insgesamt 1300 Gruppen von Rauch- und Mehlschwalben in der Südweststeiermark und notierten sich die jeweiligen Flughöhen und Wetterverhältnisse.

Bei Schlechtwetter fliegen sie höher, nicht tiefer

Die Ergebnisse zeigten, dass beide Schwalbenarten bei schlechtem Wetter höher flogen als bei schönem Wetter. [weiter]

Links