Einstrahlungsdaten für jeden Ort des Planeten.

Die Meteonorm ermöglicht Ihnen einfachen Zugriff auf präzise Daten der Einstrahlung, Temperatur und weiterer Wetterparameter für jeden Ort der Welt. [ weiter ]

METEONORM

...die globale meteorologische Datenbank für Ingenieure, Planer und Universitäten. [ weiter ]

Klima

Greenpeace: Nachhaltige Fonds sind alles andere als klimafreundlich

Grüne Fonds der Schweizer Banken boomen. Laut eines Tests halten sie aber nicht, was sie versprechen. Die CS und die UBS sehen das anders.

Mehr Naturnähe: Bei den grünen Fonds der Schweizer Banken ist es damit laut Greenpeace nicht weit her. Foto: Keystone

Impact Investing, also die Investition in nachhaltige Finanzprodukte, ist das Thema der Stunde. Deshalb sind auch klimafreundliche Fonds bei Schweizer Banken immer beliebter. Um herauszufinden, ob diese halten, was sie versprechen, hat Greenpeace Freiwillige zum Beratungsgespräch bei 19 Schweizer Banken geschickt – und kommt zum Schluss: Keiner der vorgeschlagenen Fonds ist klimafreundlich.

Den Testerinnen und Testern seien Finanzprodukte als klimaverträglich empfohlen worden, die «in keiner Weise mit dem Pariser Klimaabkommen kompatibel sind», heisst es in dem am Mittwoch veröffentlichten Bericht. Hintergrund der verdeckten Beratungsgespräche ist eine kürzlich erstellte Studie von Greenpeace, die zeigt, dass nachhaltige Anlagefonds es nicht schaffen, wesentlich mehr Kapital in Richtung einer nachhaltigen Wirtschaft zu lenken als herkömmliche Fonds. [weiter]