Einstrahlungsdaten für jeden Ort des Planeten.

Die Meteonorm ermöglicht Ihnen einfachen Zugriff auf präzise Daten der Einstrahlung, Temperatur und weiterer Wetterparameter für jeden Ort der Welt. [ weiter ]

METEONORM

...die globale meteorologische Datenbank für Ingenieure, Planer und Universitäten. [ weiter ]

Klima

Klima Schweiz

Änderungen des Klimas zeigen sich auch in der Schweiz. So hat die mittlere jährliche Lufttemperatur seit Beginn des 20. Jahrhunderts um rund 1.6°C angestiegen.

Extremereignissen sind nicht eindeutig auf den Klimawandel zurückzuführen.

Änderungen von Extremereignissen können nicht eindeutig dem Klimawandel zugeordnet werden, da sie grossen natürlichen Schwankungen unterliegen. Die Erwärmung in der Schweiz wird auch in Zukunft fortgesetzt, wobei das Ausmass stark von den zukünftigen Treibhausgasemissionen abhängt. Die klimatischen Veränderungen wirken sich auf Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft aus.

Klimawandel: Zunahme von Temperatur und Veränderung bei den Niederschlägen

Die Erwärmung in der Schweiz ist eindeutig nachweisbar und beträgt seit Beginn der Industrialisierung (1864) ca. 1.6°C. Beim mittleren Niederschlag sind aufgrund der grossen jährlichen Schwankungen bisher kaum Veränderungen feststellbar. Insbesondere im Mittelland zeigt sich eine Tendenz zu mehr Sommer- und Hitzetagen. [weiter]