Schneekarten

Schneekarten des SLF mit Informationen zu Neuschnee und Schneehöhen. [ weiter ]

Lawinenbulletin und Schneesituation

Lawinenbulletin und Schneesituation des SLF. [ weiter ]

METEOFON

METEOFON - 0900 57 61 52 Ruf Dein Wetter heute an! (3.13/Min ab Festnetz) [ weiter ]

Lawinen

Baulicher Lawinenschutz

Stützverbauungen verhindern das Anbrechen von Lawinen. Ist die Lawine bereits angebrochen, können Dämme sie umleiten oder aufhalten. Objektschutzmassnahmen an Gebäuden und Galerien schützen ebenfalls vor Lawinen. Wir führen Forschungsarbeiten und Beratungen für den baulichen Lawinenschutz durch.

In der Schweiz gibt es rund 500 km Stützwerke.

Stützverbauungen sind in der Schweiz die wichtigste und am häufigsten eingesetzte bauliche Lawinenschutzmassnahme. Sie schützen die untenliegenden Gebiete grossflächig, indem sie die Schneedecke durch im Boden verankerte Stützflächen stabilisieren. Die ersten Stützverbauungen wurden bereits im 19. Jahrhundert als gemauerte Mauerterrassen erstellt. Der Katastrophenwinter 1950/51 brachte das grosse Umdenken im Lawinenschutz. Innerhalb kurzer Zeit wandelten sich die Stützwerktypen von Mauern oder Terrassen zu schlanken, viel wirksameren Konstruktionen aus Stahl, Aluminium, Holz, Drahtseilen oder Beton. Heute werden Schneebrücken aus Stahl oder flexible Schneenetze aus Drahtseilen verwendet. [weiter]

Links