Feinstaub Schweiz

Feinstaub Schweiz - aktuelle Karte der Belastung [ weiter ]

Gesundheitslexikon

Die idealen Durstlöscher im Sommer

Eine Hitzewelle jagt zur Zeit die nächste, die Temperaturen sinken kaum unter 30 Grad. Wir erklären Ihnen, welche Getränke sich im Sommer am besten eignen, den Durst zu löschen und warum Kaffee nicht dazu gehört.

Leitungs- und Mineralwasser sind ideale Durstlöscher im Sommer. (BestPhotoStudio / Shutterstock)

Unser Körper braucht Flüssigkeit - dies gilt im Sommer bei großer Hitze umso mehr. Empfohlen wird, mindestens eineinhalb bis drei Liter alkohol- und zuckerfreie Getränke pro Tag zu sich zu nehmen. Nur so können sämtliche Körperfunktionen aufrecht erhalten und der Durst gelöscht werden. Vermehrte körperliche Aktivität, hohe Außentemperaturen und damit verbunden vermehrtes Schwitzen, erfordern es besonders in der heißen Jahreszeit, sogar noch größere Mengen zu trinken. Doch was sind nun die idealen Durstlöscher für den Sommer?

Wasser

Kalorien-, zuckerfrei und darüber hinaus umweltfreundlich, ist die klare Flüssigkeit aus dem Wasserhahn der ideale Durstlöscher – im Sommer (wie im Winter)! Dabei kann sowohl auf das klassische Leitungswasser wie auch auf diverse Mineralwassersorten zurückgegriffen werden. [weiter]

Links