Feinstaub Schweiz

Feinstaub Schweiz - aktuelle Karte der Belastung [ weiter ]

Schadstoffe

Massnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie, Luftqualität und Gesundheit

Die Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben den Alltag in der Schweiz über Wochen stark verändert. Wirkt sich dies auch auf unsere Umwelt aus? Und welchen Einfluss hat die Luftqualität auf unsere Gesundheit oder gar auf die Pandemie?

Auch wenn der Ausstoss von Luftschadstoffen temporär abnimmt, so braucht es für eine dauerhafte Verbesserung der Luftqualität eine anhaltende Reduktion der Luftschadstoffe.

Bessere Luftqualität durch dauerhafte Massnahmen

Die Luftschadstoff-Emissionen haben sich in den letzten Jahrzehnten durch die von Bund, Kantonen und Gemeinden getroffenen Massnahmen stark vermindert. Die Abnahme des Abgasausstosses von Feuerungen, industriellen und gewerblichen Betrieben, Fahrzeugen sowie Maschinen mit Verbrennungsmotoren hat sich auch positiv auf die Luftqualität ausgewirkt.

Einfluss der Massnahmen zur Eindämmung der Corona Pandemie

Die Luftschadstoffbelastung in der Schweiz wird durch viele Emissionsquellen verursacht. In welchem Ausmass die Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie auch die Emissionen von Luftschadstoffen verringert haben, ist deshalb nicht so einfach abzuschätzen. [weiter]

Links