Luftverschmutzung in der Schweiz

Echtzeit-Karte des Luftqualitätsindex [ weiter ]

Feinstaub Schweiz

Feinstaub Schweiz - aktuelle Karte der Belastung [ weiter ]

Schadstoffe

Lärm: Das Umweltproblem Nummer 1

Lärm ist für etliche Menschen das größte Umweltproblem.

In der Schweiz fühlen sich zwei Drittel der Bevölkerung durch Lärm gestört. Foto: congerdesign, pixabay

Laut aktuellen Daten der Europäischen Umweltagentur (EEA) leiden 20 % der Bürger unter starken Lärm. In der Schweiz fühlen sich zwei Drittel der Bevölkerung durch Lärm gestört. Was Lärm ist und wie dieser Mensch und Tier zu schaffen macht, schildert der nachfolgende Artikel.

Lärm: Stressfaktor Nummer eins

Gemäss der benannten Studie der Europäischen Umweltagentur ist Lärm das Hauptproblem im menschlichen Alltag. Beispielsweise leiden europaweit schätzungsweise 113 Millionen Menschen an Strassenverkehrslärm. Es ist eine Fehlannahme, zu glauben, dass davon ausschließlich Grosstädter betroffen sind.

Auch auf dem Land ist die durch den Verkehr verursachte Geräuschkulisse beträchtlich. An dieser Stelle sind exemplarisch Bundesstraßen, Motorräder, Schienennetze und Flugzeuge zu erwähnen. [weiter]

Links