Feinstaub Schweiz

Feinstaub Schweiz - aktuelle Karte der Belastung [ weiter ]

Schadstoffe

Gesundheitliche Bedeutung von Raumluftschadstoffen

Die gesundheitlichen Folgen von Schadstoffen in Innenräumen reichen von Belästigungen und Unwohlsein bis hin zu ernsten Erkrankungen.

In Innenräumen kommt es zudem häufig zu Feuchtigkeitsproblemen und Schimmel. Foto: João Jesus/Pexels

Von besonderer gesundheitlicher Bedeutung sind die Schadstoffe aus der Aussenluft, denen wir auch in Innenräumen ausgesetzt sind. Sie verursachen Atemwegsbeschwerden, chronische Atemwegs- sowie Herz-Kreislauferkrankungen. Jedes Jahr kommt es in der Schweiz zu rund 3'700 vorzeitigen Todesfällen als Folge der Luftverschmutzung, davon zu rund 300 durch Lungenkrebs.

Tabakrauch

In Raucherhaushalten ist der Tabakrauch das grösste zusätzliche Gesundheitsrisiko. Tabakrauch kann Dritte stark belästigen und bei diesen wie die Aussenluftverschmutzung Atemwegs- und Herz-Kreislauferkrankungen sowie Lungenkrebs verursachen. In der Schweiz rechnet man mit mehreren hundert vorzeitigen Todesfällen jährlich durch Passivrauchen. [weiter]

Links