Aktuelle Pollenprognose

Detaillierte Pollenprognose für die Schweiz [ weiter ]

Pollen Ausland

Nützliche Links zu Pollenprognosen und Polleninformationen im Ausland. [ weiter ]

METEOFON

METEOFON - 0900 57 61 52 Ruf Dein Wetter heute an! (3.13/Min ab Festnetz) [ weiter ]

Pollen

Heuschnupfen – Wann blüht was?

Es ist wieder Pollensaison! Die Blütezeit beginnt für viele Menschen die Zeit, der laufenden Nase, die juckende Haut oder kratziger Hals.

Gräser beginnen zwischen Mitte April bis Ende August zu blühen. Die Hauptblüte dauert von Anfang Mai bis Ende Juli. Häufig sind Gräser für allergische Reaktionen verantwortlich.

Wer allergisch auf eine bestimmte Pollenart regiert, hat in dieser Zeit ganz besonders mit solchen Symptomen zu kämpfen. Wir haben für Sie eine Übersicht zusammengestellt, in welchem Monat welche Pollen durch die Lüfte ziehen. Damit Sie sich für die Zeit der Allergien wappnen können.

Pollen und Pollenallergie einfach erklärt

Pollen sind winzig und so gut wie unsichtbar für das menschliche Auge. In Form von Kügelchen, haben Pollen gerade mal einem Durchmesser von etwa 50 Mikrometern. Zum Vergleich: Das menschliche Haar hat im Schnitt einen Durchmesser von 100 Mikrometern. Eine Roggenähre kann mehr als 4 Millionen Pollenkörner freisetzen und diese bis zu 300 Kilometer weit fliegen lassen. [weiter]

Links