Aktuelle Pollenprognose

Detaillierte Pollenprognose für die Schweiz [ weiter ]

Ozon Schweiz

Ozon Schweiz - aktuelle Karte der Belastung [ weiter ]

Feinstaub Schweiz

Feinstaub Schweiz - aktuelle Karte der Belastung [ weiter ]

Luftreinhaltung

Kompetente Beurteilung der Luftbelastung lokal, regional und national von METEOTEST [ weiter ]

Wetter & Gesundheit

Stress

Stress haben die meisten Menschen irgendwann einmal – manche jedoch häufiger in ihrem Alltag. Doch Dauerstress kann krank machen. Fachleute bringen heute einige Erkrankungen mit Stress in Verbindung.

Während positiver Stress beflügelt, kann negativer Stress krank machen.

Umgekehrt können schwere Krankheiten wie Krebs, Magen-Darm-Erkrankungen oder chronische Schmerzen auch selbst Stress auslösen und dies wiederum eine bestehende Erkrankung verschlimmern. Lesen Sie, was Stress genau ist, welche Prozesse im Körper ablaufen und wie Sie durch passende Massnahmen zur Stressbewältigung mehr Entspannung gewinnen.

Überblick: Was ist Stress?

Stress kennt eigentlich jeder Mensch im Alltag oder Beruf. Es dürfte kaum einen Menschen geben – ob jung oder alt – der noch niemals im Leben Stress hatte. Er gehört einfach zum Leben dazu. Allerdings gibt es zwei verschiedene Varianten von Stress, die sich unterschiedlich auf den Körper, die Psyche und das Gehirn auswirken können. [weiter]

_____________________________________________

Richtig erholen: 5 Regenerations-Hacks vom Langstreckenprofi

Regeneration ist der Schlüssel für zu körperlicher und geistiger Fitness. Doch wie gelingt die richtige Erholung von harten Workouts, kräftezehrenden Trainingsläufen oder dem alltäglichen Stress? Extremsportler Michi Strasser hat auf dem Rennrad ganze Kontinente durchquert und gibt 5 Tipps.

Nicht nur für absolute Langstreckler, wie Mich Strasser, ist Erholung der Schlüssel für Gesundheit und Fitness. Foto: Christoph Wisser

Michi Strasser weiß, wie man sich kontrolliert zerstört, Grenzen auslotet – und hinterher wieder auf die Beine kommt. Der 38-jährige Niederösterreicher ist Langstreckenradler und Extremsportler.

Seine bislang härteste Tour führte ihn in Weltrekordzeit von Prudhoe Bay in Alaska bis nach Ushuaia an der Spitze Südamerikas. „Ice2Ice“ nennt sich das Abenteuer, bei dem Strasser in exakt 84 Tagen, 11 Stunden und 50 Minuten zwei Kontinente und 14 Länder durchquert hat. 23.000 Kilometer, dazu unfassbare 185.000 Höhenmeter.

Was kann der normale Sportler von einem solchen Grenzgänger in Sachen Erholung lernen? So einiges. Denn gerade bei seinen Langstreckenabenteuern und bei den Vorbereitungen darauf zeigt Michi, wie Regeneration funktioniert. Spoiler: Vor allem die Einstellung ist entscheidend. [weiter]