Aktuelle Pollenprognose

Detaillierte Pollenprognose für die Schweiz [ weiter ]

Pollen Ausland

Nützliche Links zu Pollenprognosen und Polleninformationen im Ausland. [ weiter ]

METEOFON

METEOFON - 0900 57 61 52 Ruf Dein Wetter heute an! (3.13/Min ab Festnetz) [ weiter ]

Pollen

Asthma

Allergene sind die häufigsten Auslöser von Asthma. So können Beschwerden gelindert oder ganz eliminiert werden.

Beschwerden übers ganze Jahr deuten auf ein chronisches Asthma hin. Beim saisonalen Asthma beschränken sich die asthmatischen Beschwerden auf die Pollensaison.

Asthma (allergisches Asthma oder Asthma bronchiale), eine entzündliche Folgeerkrankung, geht mit einer Überempfindlichkeit und anfallsweiser Verengung der Atemwege einher. Unbehandelt kann z.B. eine Pollenallergie bei 30% der Personen zu Asthma führen. Man spricht dann von einem Etagenwechsel.

Ursachen und Auslöser

Allergene sind die häufigsten Auslöser von Asthma bronchiale. Je nach individueller Sensibilisierung führt der Kontakt mit Hausstaubmilben, Tieren, Pollen, Schimmelpilzen oder die Einnahme gewisser Lebensmittel oder Medikamente zu einer asthmatischen Reaktion mit Husten und Atemnot.

Diagnose und Differenzialdiagnose

Nicht jede Atemwegsverengung ist auch ein Asthma. Die Diagnosefindung kann sich etwas hinziehen und verlangt vom Betroffenen Geduld. [weiter]

Links