Gewitter

Aktuelles Gewittergeschehen auf der Schweizerkarte (blids.de / SIEMENS) [ weiter ]

Wetterfroscher

Das Unterrichtsmodul für die Primarstufe. Online-Plattform für den angewandten
Wetterunterricht. [ weiter ]

Wetter bestimmen

Wie bestimmen Pflanzen, wann sie aufblühen?

Eine Pflanze sollte erst dann blühen, wenn die Umweltbedingungen stimmen. Das erfordert ein raffiniertes Zusammenspiel verschiedener Faktoren

Im Frühling bilden Buschwindröschen in lichten Laubwäldern ganze Teppiche. (Bild: Marc de Clerck / ANP / Mauritius)

An vielen Orten ist es wieder so weit: Mit einem Mal ist der Waldboden weiss von Buschwindröschen. An den Wegen setzen Lerchensporne, Schlüsselblumen oder Scharbockskraut farbige Akzente in zartrosa, violetten und gelben Farbtönen. Anderswo lassen diese Frühjahrsblüher dagegen noch auf sich warten: Sie scheinen ganz genau zu wissen, wann an ihrem jeweiligen Standort der richtige Zeitpunkt zum Blühen gekommen ist.

Ihn zu bestimmen, erfordert ein komplexes Zusammenspiel molekularer Mechanismen, die äussere und innere Faktoren messen, integrieren und gewichten. Wichtig sind etwa die Tageslänge, die Erfahrung des Winters und die gegenwärtigen Umgebungstemperaturen. Aber auch zirkadiane Rhythmen (die innere Uhr) und der Entwicklungs- und Ernährungszustand der Pflanze spielen eine Rolle. Selbst Insektenfrass kann die Dynamik der Blüte beeinflussen. [weiter]

Links