Radar / Gewitter

Aktuelle Gewitter- und Radar-Karte der Schweiz. (c) ETHZ [ weiter ]

Pässewetter Schweiz

Aktuelle Prognosen für das Wetter der Schweizer Pässe. [ weiter ]

METEOFON

METEOFON - 0900 57 61 52 Ruf Dein Wetter heute an! (3.13/Min ab Festnetz) [ weiter ]

Gewitter

 

Verhaltensempfehlungen Gewitter

Gewitter lassen sich in Zeit und Raum kaum über mehrere Stunden präzise vorhersagen. Sie können sich innert kurzer Zeit bilden, so dass unter Umständen für geeignete Schutzmassnahmen nur wenig Zeit bleibt. Deshalb sollten Sie bei gewitterträchtigem Wetter auf plötzliche, starke Niederschläge (Regenschauer oder Hagel) sowie Sturmböen und Blitzschläge vorbereitet sein.

Der Schein trügt: In den Bergen kann das Wetter in kurzer Zeit umschlagen. (Foto: Patrick Künstner)

Verhaltensempfehlungen bei bevorstehenden Gewittern:

  • Die lokale Wetterentwicklung beobachten und Informationen einholen
  • Die Push-Meldungen der MeteoSchweiz-App beachten
  • Topfpflanzen, Sonnenschirme, Sonnenstoren, leichtes Mobiliar etc. nicht unbefestigt und/oder ungeschützt im Freien stehen lassen (Hagel- und Windschäden)
  • Falls möglich das Auto in einer Garage parkieren (Hagelschäden)
  • Empfindliche Pflanzen mit einem Hagelschutz abdecken
  • Vor Abwesenheit elektrische Geräte (z.B. TV, Computer) vom Stromnetz nehmen
Verhaltensempfehlung während eines Gewitters
 
Bei rasch ziehenden Gewittern ist vor allem mit Sturmböen und möglicherweise auch mit Hagel zu rechnen. Dabei treten Sturmböen oftmals vor der Blitzaktivität und Schaueraktivität auf. Langsam ziehende oder stationäre Gewitter haben ihr Gefährdungspotential vor allem in starker Schauertätigkeit. Die Entfernung eines Gewitters kann durch die Zeit zwischen dem sichtbaren Blitz und dem hörbaren Donner abgeschätzt werden. [weiter]