Pollen Ausland

Nützliche Links zu Pollenprognosen und Polleninformationen im Ausland. [ weiter ]

Pollenflugkalender 2015

Der Kalender zeigt jahreszeitliche Verbreitung der Pollen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. [ weiter ]

METEOFON

METEOFON - 0900 57 61 52 Ruf Dein Wetter heute an! (3.13/Min ab Festnetz) [ weiter ]

Pollen

Pollenallergie: Symptome, Prophylaxe und Therapie

Die Pollen fliegen wieder. Während blühende Blumen und Gräser für die einen Grund zur Freude sind, ist der Sommer für Allergiker eine unangenehme Jahreszeit. Die ehemalige Spitzentriathletin Dr. med. Sibylle Matter beleuchtet das Phänomen aus sportmedizinischer Sicht.

Fliegende Pollen verursachen allergische Reaktionen.

Normalerweise ist der Blütenstaub von Gräsern und Bäumen kein Problem für Sporttreibende. Bei Allergikern aber können die von blossem Auge nicht sichtbaren Pollenkörner eine Überreaktion des Immunsystems auslösen. Diese tritt meistens im Frühling oder Sommer während den Pollenflugzeiten auf. Dabei reagiert das Immunsystem mit einer Abwehrreaktion auf einen eigentlich harmlosen Anteil der Pollen, dem so genannten Allergen.

Meistens tritt Heuschnupfen bereits in der frühen Kindheit erstmals auf, er kann sich aber auch später noch neu entwickeln. In der Schweiz ist etwa jede sechste Person davon betroffen. Aufgrund der Klimaerwärmung und der veränderten Vegetation steigt der Anteil von Pollenallergikern in der Schweizer Bevölkerung seit Jahren stetig an. Am häufigsten sind Allergien auf Gräser- und Birkenpollen. [weiter]

Links