METEOFON

METEOFON - 0900 57 61 52 Ruf Dein Wetter heute an! (3.13/Min ab Festnetz) [ weiter ]

Pollen

Der Ausflug der Pollen dauert 2014 länger

Strahlender Himmel und milde Temperaturen haben Sonnenanbeter längst aus den Stuben gelockt –der Frühling ist da! Während die meisten die früh aufkeimende Blütenpracht begrüssen, – hält sich bei Allergikern die Freude in Grenzen: die Pollensaison dauert dieses Jahr mindestens 3 Wochen länger als sonst.

Die Pollen gehören zum Frühling wie die Sonne zum Sommer

Die Pollen gehören zum Frühling wie die Sonne zum Sommer. Doch die winzigen Körnchen sind nicht jedermanns Sache: Rund 15-20% der Schweizerinnen und Schweizer sind von einer Pollenallergie (meist als sogenannter „Heuschnupfen“ bezeichnet) betroffen. Zu den lästigen Symptomen gehören gerötete, juckende und tränende Augen, Niesattacken und Fliessschnupfen.

Wegen der milden Temperaturen, hat der Pollenflug in der Schweiz dieses Jahr bis zu 3 Wochen früher begonnen. Insbesondere mehrere aufeinander folgende warme und trockene Tage erhöhen die Pollenkonzentration rapide. Damit ist der Ausflug von Frühblühern wie Hasel und Erle schon fast wieder zu Ende. Als nächstes machen sich die Birkenpollen startklar. [ weiter

Links